Martin Strobel

Martin Strobel führte 2016 die Deutsche Handballnationalmannschaft als Spielmacher zum überraschenden Europameister-Titel in Polen. 

Der gebürtige Schwabe sieht den Teamgedanken als eine ganz entscheidende Eigenschaft für den Erfolg an. Seine Erkenntnisse aus dem Sport hat Martin Strobel in einem spannenden Vortrag zusammengefasst und transportiert die wichtigsten Eigenschaften gerne auf Ihr Unternehmen/Team. 

 

Thema als Referent (Zielgruppe: Wirtschaft und Sport): 

1. Erfolg im Team

 

2. Am Ball bleiben 

-berufliche Bildung bringt dich weiter- 

(Transfer aus dem Leistungsport)- 

 

3. Das Fan-Prinzip: Die Führungskraft als sichtbarer Fan der eigenen Organisation

-Teammitglieder die identifizierend wirken als Bedingung für Erfolg?-

(Transfer aus dem Leistungsport)

 


"Das Zusammenkommen mit Menschen und der jeweilige Erfahrungsaustausch mit anderen erweitert den eigenen Horizont"

Zur Person

 

Name:                                              

Martin Strobel

 

Geburtsdatum:

05.06.1986

 

sportliche Laufbahn:               

SV Hausen (Jugend)

JSG Balingen + Weilstetten (Jugend)

2003 - 2008 HBW Balingen + Weilstetten

2008 - 2013 TBV Lemgo

2013 - HBW Balingen + Weilstetten                                                         

 

größte sportliche Erfolge:      

U21 Europameister

U21 Vize-Weltmeister

2010 Europapokalsieger TBV Lemgo

2016 Handball Europameister

2016 Bronzemedaille bei den olympischen Spielen in Rio

135 Länderspiele für Deutschland

                                                          

Beruf/Ausbildung/Studium:

Bachelor of Arts International Management

Terminanfrage über info@bookingsportstar.com

Bildquelle: Marco Wolf

 BookingSportStar

one7 Athletenmanagement  e.K. | Am Schürhof 60 | 32139 Spenge

E-Mail:  info@bookingsportstar.com